Metallbetten – Varianten

Metallbetten – Varianten

Metallbetten - Varianten

In den letzten Jahrzehnten hat sich ein unansehnliches Bett aus Metall mit Brettgitter zu einem stilvollen Einrichtungsgegenstand gewandelt. Schlafzimmermöbel, aus Metall, ist heute für seine erhöhte Festigkeit, Zuverlässigkeit, ästhetisches Aussehen gewählt. Es nutzt sich praktisch nicht ab, muss im Laufe der Jahre nicht repariert werden. Das Erscheinungsbild bleibt unverändert.

Fertigungstechnologie – einer der Hauptunterschiede

Moderne Metallbetten sind durch geschweißte und geschmiedete Konstruktionen vertreten. Merkmale der Technologie im Folgenden:

Geschweißt. Rahmenteile, Befestigungen, Beine und andere Komponenten werden durch Schweißen verbunden. Im Falle einer Verletzung der Dichtigkeit der Befestigung kann diese jederzeit mit demselben Schweißgerät wiederhergestellt werden. Für den Rahmen werden Rohre (normal oder profiliert) verwendet. Sie sind hohl, so dass auch Metall-Etagenbetten trotz ihrer Größe ein geringes Gewicht haben.
Geschmiedet. Das Schmieden wird mit Hilfe des Kalt- und Warmverfahrens durchgeführt. Bei der Kaltverarbeitung werden spezielle Pressmaschinen eingesetzt. Beim Warmschmieden wird das Rohmaterial auf hohe Temperaturen erhitzt, um ihm anschließend mit einem mechanischen oder automatischen Hammer die gewünschte Form zu geben. Schlafzimmermöbel, geschmiedet aus gewalztem Metall, mit originellen, komplizierten Mustern und glatten Linien.
Designmerkmale – Metallbetten sind außer Konkurrenz.

Metallbetten - Varianten

Metall ist ein besonderes Material, im Gegensatz zu Holz kann es in jede beliebige Form gebracht werden. Fertige Produkte zeichnen sich durch Eleganz und Raffinesse aus. Die Designs sind anmutig, und die Rückenlehnen blockieren kein Licht. Ein Raum, in dem sich Betten aus Metall befinden, wirkt optisch größer. Ein weiteres Merkmal, das von den Designern verwendet wird, ist die harmonische Kombination von Metall mit einer Vielzahl von Materialien. Oft kombinieren Designer Holz, Leder und sogar Glas damit. Neben der Tatsache, dass Möbel im Schlafzimmer kann ganz aus Metall, als auch mit Holzbeinen sein. Holzart für diese Teile sind hart gewählt. Machen Sie Möbeldesign in einem anderen Stil, von streng klassisch bis modern und Hightech. Unabhängig von der Fertigungstechnologie und dem Design sieht die letzte Stufe das Aufbringen einer Schutzschicht auf der Oberfläche vor. Die Art der Beschichtung ist Pulver oder Emaille.

Vorteile von Möbelstücken aus Metall

Variantenvielfalt. Das Sortiment umfasst Einzel-, Doppel- und Kindermodelle. Produzieren Möbel Marken und Metall Etagenbetten.
Interessante Designlösungen. Es ist möglich, das Design für das Innere jedes bestehenden Stils zu wählen.
Langlebigkeit. Metallbetten sind langlebig und dienen für viele Jahrzehnte.
Komfort bei der Bedienung. Sie zeichnen sich durch ihr geringes Gewicht aus, so dass sie leicht zu tragen sind. Pulverbeschichtung schützt vor Korrosion und macht das Metall weniger kalt. Bei Bedarf kann der Besitzer des Möbels sein Design selbständig ändern, indem er die Oberflächen mit Pulver- oder Emaillefarbe in einer anderen Farbe überzieht.

admin