Category Archive Uncategorized

Standard-Doppelbettgrößen und -ausstattung

Standard-Doppelbettgrößen und -ausstattung

Ein Doppelbett ist ein Gewinn für die Einrichtung eines Schlafzimmers. Natürlich können Sie zwei Personen auf einem Doppelbett unterbringen, aber der Schlaf wird in diesem Fall nicht besonders stark und gesund sein. Es ist wichtig zu wissen, dass sich die Schlafzimmermöbel der verschiedenen Hersteller in der Größe unterscheiden. Europäische Hersteller verwenden das metrische Maßsystem, während Unternehmen, die in englischsprachigen Ländern tätig sind, das englische Maßsystem verwenden und die Größe in Zoll und Fuß angeben. Aus diesem Grund sind die Standardgrößen von Produkten aus Europa und englischsprachigen Ländern unterschiedlich. In der Regel werden in den Katalogen der ukrainischen Online-Shops die Maße in cm angegeben, so dass sich die Wahl der Schwierigkeit nicht stellt. Kaufen Sie ein Doppelbett heute können Sie die folgenden Abmessungen haben – Breite 160-200 cm, Länge 190-210 cm. Es handelt sich um Standardgrößen. Die Mindestbreite eines Bettes für zwei Personen beträgt 160 cm. Für die Besitzer von Nicht-Standard-Formen (volle und (oder) hohe Menschen) produzieren viele Möbelmarken Nicht-Standard-Größen. Orthopädische Matratzen sind auch in Standard- und Sondergrößen erhältlich.

Abmessungen. Das Hauptmerkmal sind die Abmessungen, diese Betten sind die größten von allen auf dem Markt vorhandenen. Welche Größe zu bevorzugen – Sie entscheiden, die Antwort auf die Frage hängt von der Fläche Ihres Schlafzimmers ab. Ein großes Bett ist gut, aber nur, wenn es nicht den ganzen Platz des Raumes einnimmt.
Vielfältige Ausführungen. Die Hersteller bieten die Möglichkeit an, ein Doppelbett mit Schubladen, sowie mit Hebemechanismen, mit blinden und durchbrochenen Rückenlehnen, mit hohen oder niedrigen Beinen, sowie ohne Beine usw. zu kaufen.
Die Vielfalt der Designlösungen. Unterscheidet sich Schlafzimmermöbel Form, Höhe, Farbe, Finish, etc. Designer experimentieren mit der Form des Schlafzimmers Bett und Kopfteil, die Farben der ursprünglichen und Finishing-Materialien. Oft werden Materialien in Kombination verwendet. Zum Beispiel wird Holz mit Metall, Leder mit Textil usw. kombiniert.
Materialien – was zu bevorzugen ist

Standard-Doppelbettgrößen und -ausstattung

Holz und Metall waren schon immer außer Konkurrenz. Es gibt keinen Konkurrenten für Haltbarkeit, Umweltfreundlichkeit und Schönheit, den sie jetzt haben. Ein kleiner Nachteil im Preis, sie sind teurer als Schlafzimmermöbel aus künstlichen Rohstoffen. Wenn die Qualität des Produkts und seine Langlebigkeit für Sie am wichtigsten sind, dann ist die beste Lösung, Doppelbetten aus natürlichen Materialien zu kaufen. Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, Geld zu sparen, dann wählen Sie die Betten aus Faser- oder Spanplatten, aber lehnen Sie die Produkte von wenig bekannten Herstellern ab, deren geschäftlicher Ruf nicht bekannt ist. Was die Endbearbeitungsmaterialien betrifft, so hängt ihre Wahl von Ihrem Geschmack ab. Sie bevorzugen exklusives Interieur – wählen Sie weiche Betten, die mit Leder oder teuren Stoffen ausgestattet sind. Praktisch und günstiger ist die Veredelung mit solchen Materialien wie Gobelin, Jacquard, Sackleinen usw. Etwas schwieriger in der Pflege sind Samt und Velours. Befindet sich eine allergische Person im Haushalt, ist es ratsam, orthopädische Matratzen mit natürlichen Materialien zu wählen. Das können Algen, Kokoschips usw. sein.

Typen von Einzelbetten

Typen von Einzelbetten

Bei der Ausstattung des Schlafzimmers empfehlen die Planer den Einsatz von Doppelbetten auch dann, wenn eine Person zunächst alleine in der Wohnung lebt. Erstens sind sie viel geräumiger, und zweitens, mit dem Aussehen der zweiten Hälfte des Hausbesitzers wird nicht brauchen, um auf die Aktualisierung der Möbel Innen verbringen. Eine andere Sache ist, ob es notwendig ist, ein Zimmer für ein Kind einzurichten. Für sie empfehlen die Designer ein Einzelbett zu kaufen, nicht das, das für einen jugendlichen Schuljungen entworfen wurde. Sie begründen ihre Empfehlungen mit der Praktikabilität einer solchen Anschaffung. Da die durchschnittliche Länge eines Bettes für Erwachsene etwa 200 cm und die Breite etwa 100 cm beträgt, kann ein Kind darin schlafen, wenn es erwachsen wird. Kinderbetten haben eine kürzere Länge, sind also nur bis zu einem bestimmten Alter geeignet. Wenn ein Kind nicht mehr in ein Jugendbett passt, müssen sich die Eltern um die Anschaffung neuer Möbel kümmern, das ist eine zusätzliche Ausgabe. Zusammen mit dem Kinderzimmer sind die Einzelbettmodelle ideal für die Einrichtung eines Gästezimmers (wenn der Bedarf vorhanden ist), für den Einsatz auf dem Land (wenn Sie nicht dort wohnen und nur gelegentlich für ein paar Tage kommen).

Von Doppelausführungen unterscheiden sie sich nur in der Größe, ansonsten sind sie fast identisch. Für Käufer, die sich für den Kauf eines Einzelbettes entschieden haben, bieten wir eine kurze Beschreibung der auf dem Markt befindlichen Modelle:

Typen von Einzelbetten

Mit Schubladen. Bei Kinderzimmern ist das Vorhandensein von Schubladen relevant. Obwohl sie von Designern für Bettwäsche und Accessoires konzipiert wurden, eignen sie sich auch zur Aufbewahrung von Spielzeug, Kleidung usw. Die Wahl der Möbel für die Chad, vergessen Sie nicht, wie wichtig Kindermatratzen. Es ist wünschenswert, orthopädische zu bevorzugen.
Mit einem Hebemechanismus. Damit das Kind das Bettzeug selbstständig in die Nische unter dem Bett bringen kann, wählen Sie einen gasbetriebenen Hebemechanismus. Es funktioniert automatisch.
Mit oder ohne Beine. Sie unterscheiden sich in der Anzahl der Rückenlehnen (1-2) und deren Ausführung. Kinderbetten sind besser mit einem weichen Kopfteil zu wählen, sie sind viel sicherer. Das Hauptmerkmal ist das Fehlen von traumatisch scharfen Ecken. Durch das Vorhandensein des Randes wird das Kind vor der kalten Wand geschützt.
Weich. Diese Bettmodelle haben nicht nur weiche Kopfteile, sondern auch andere Elemente. Empfehlen Sie keine Modelle mit Lederbezug, wenn Sie ein Einzelbett für ein Kind kaufen möchten. Kinder sind nicht immer ordentlich, so dass die Gefahr besteht, dass das teure Leder durch Unachtsamkeit ruiniert wird.
Auswahl eines Einzelbettes – Kriterien, die Beachtung verdienen

Die Hauptkriterien sind nur drei – Größe, Materialien, Design. Bei der Auswahl des Modells für ein Kind stehen die Materialien an erster Stelle der Bedeutung. Es ist wünschenswert, aus dem Inneren des Kinderzimmers Gegenstände auszuschließen, für die künstliche Rohstoffe verwendet wurden. Holz, MDF und Metall – nur diese Materialien garantieren Umweltsicherheit, da ihre Zusammensetzung einen vernachlässigbaren Prozentsatz an synthetischen Bestandteilen hat (das sind Lacke, Farben, Imprägnierungen). Das Design der Möbelstruktur und das gesamte Interieur des Raumes sollten in Harmonie sein. Kindermatratzen sollten auf die Größe des Bettes abgestimmt sein. Große Abstände zwischen Matratze und Körper sind unerwünscht.

Metallbetten – Varianten

Metallbetten - Varianten

In den letzten Jahrzehnten hat sich ein unansehnliches Bett aus Metall mit Brettgitter zu einem stilvollen Einrichtungsgegenstand gewandelt. Schlafzimmermöbel, aus Metall, ist heute für seine erhöhte Festigkeit, Zuverlässigkeit, ästhetisches Aussehen gewählt. Es nutzt sich praktisch nicht ab, muss im Laufe der Jahre nicht repariert werden. Das Erscheinungsbild bleibt unverändert.

Fertigungstechnologie – einer der Hauptunterschiede

Moderne Metallbetten sind durch geschweißte und geschmiedete Konstruktionen vertreten. Merkmale der Technologie im Folgenden:

Geschweißt. Rahmenteile, Befestigungen, Beine und andere Komponenten werden durch Schweißen verbunden. Im Falle einer Verletzung der Dichtigkeit der Befestigung kann diese jederzeit mit demselben Schweißgerät wiederhergestellt werden. Für den Rahmen werden Rohre (normal oder profiliert) verwendet. Sie sind hohl, so dass auch Metall-Etagenbetten trotz ihrer Größe ein geringes Gewicht haben.
Geschmiedet. Das Schmieden wird mit Hilfe des Kalt- und Warmverfahrens durchgeführt. Bei der Kaltverarbeitung werden spezielle Pressmaschinen eingesetzt. Beim Warmschmieden wird das Rohmaterial auf hohe Temperaturen erhitzt, um ihm anschließend mit einem mechanischen oder automatischen Hammer die gewünschte Form zu geben. Schlafzimmermöbel, geschmiedet aus gewalztem Metall, mit originellen, komplizierten Mustern und glatten Linien.
Designmerkmale – Metallbetten sind außer Konkurrenz.

Metallbetten - Varianten

Metall ist ein besonderes Material, im Gegensatz zu Holz kann es in jede beliebige Form gebracht werden. Fertige Produkte zeichnen sich durch Eleganz und Raffinesse aus. Die Designs sind anmutig, und die Rückenlehnen blockieren kein Licht. Ein Raum, in dem sich Betten aus Metall befinden, wirkt optisch größer. Ein weiteres Merkmal, das von den Designern verwendet wird, ist die harmonische Kombination von Metall mit einer Vielzahl von Materialien. Oft kombinieren Designer Holz, Leder und sogar Glas damit. Neben der Tatsache, dass Möbel im Schlafzimmer kann ganz aus Metall, als auch mit Holzbeinen sein. Holzart für diese Teile sind hart gewählt. Machen Sie Möbeldesign in einem anderen Stil, von streng klassisch bis modern und Hightech. Unabhängig von der Fertigungstechnologie und dem Design sieht die letzte Stufe das Aufbringen einer Schutzschicht auf der Oberfläche vor. Die Art der Beschichtung ist Pulver oder Emaille.

Vorteile von Möbelstücken aus Metall

Variantenvielfalt. Das Sortiment umfasst Einzel-, Doppel- und Kindermodelle. Produzieren Möbel Marken und Metall Etagenbetten.
Interessante Designlösungen. Es ist möglich, das Design für das Innere jedes bestehenden Stils zu wählen.
Langlebigkeit. Metallbetten sind langlebig und dienen für viele Jahrzehnte.
Komfort bei der Bedienung. Sie zeichnen sich durch ihr geringes Gewicht aus, so dass sie leicht zu tragen sind. Pulverbeschichtung schützt vor Korrosion und macht das Metall weniger kalt. Bei Bedarf kann der Besitzer des Möbels sein Design selbständig ändern, indem er die Oberflächen mit Pulver- oder Emaillefarbe in einer anderen Farbe überzieht.